Full House in Heimerzheim

Endlich wieder Sonne im Rheinland und knapp 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen zur Wohnmobil Herbst Leistungsshow von Touring Sport Landsberg, in Verbindung mit Cruisin´Cologne bereits zum 8. Mal. Da hier nicht das größte Gelände zur Verfügung steht ist die Zeitausdehnung auf 5 Stunden, 11 -16 h, sinnvoll, weil und damit nicht alle Cars gleichzeitig am Platz sind. Dennoch ist es stundenlang knubbelig voll. Nach der Absage Rheinaue und den folgenden beiden Regentreffen hat das mal wieder richtig Spaß gemacht. Die folgenden Bilder entstanden zu Beginn und gegen Ende des Treffens.

TSL Motorhomes 2017 021

Extrem selten, ein 69er AMC Rebel, gesteuert von einem netten Teilnehmer mit “amerikanischem Migrationshintergrund”                                                             

TSL Motorhomes 2017 012

Wertvoll und teuer,  66er Stingrays als Coupe und Roadster

TSL Motorhomes 2017 013

TSL Motorhomes 2017 011

Corvette und Mustang Fahrer unter sich,   darunter ein “Stillleben” der anderen Art

TSL Motorhomes 2017 015                                                        

TSL Motorhomes 2017 016

Schon immer dabei:  Horst und sein Caddy

TSL Motorhomes 2017 020

und erstmals bei uns zu Besuch:  die Alfas Giulia und Junior aus den 60ern                      

Regen am MusicStore

Nein, so richtig Spass hat das nicht gemacht. Es gab zwar keinen Platz- aber Landregen und der ließ erst am frühen Nachmittag nach. Die knapp 30 Teilnehmer hielten jedoch erfreulicherweise lange durch, um 16 h waren immer noch einige da. Vertrieben hatte man die Zeit nicht nur auf dem Platz, auch im fünfstöckigen MusicStore u.a. im Cafe oder beim Essen in der eigenen Kantine. Auch “Elvis” trug zur Unterhaltung, diesmal im Laden, bei.

 

Gar nicht böse

Bensberg 2017 025

Robin Bös in seiner Bös Folien Lounge bei der Arbeit im Grevenbroicher Gewerbegebiet. Im Hintergrund der inzw. entfolierte 32er Ford Roadster. Eine neue Kreation in zeitgenössischer Retro-Optik befindet sich in Entwicklung. Robin ist auch Gast auf unseren Meetings sofern der Rod aus gesunden Hufen kommt. Im Spätsommer soll der Firmensitz in die Nähe des Höherwegs an der Düsseldorfer Automeile verlegt werden.

Nörvenich im Westen

Wieder ein entspanntes Get-Together unter vielen bekannten Gesichtern, erst fing es ganz langsam an aber dann…  Auch hier war die Skepsis wie bei ALDI unbegründet, das die Verbindung von US-Cars und deutschen Supermärkten nicht passt. Kommentare unter den Anwesenden waren bisher positiv, die junge Mannschaft des REWE Marktes hat sich beste Mühe gegeben, unsere Teilnehmer mit Currywurst, Frikadellen und Torten im Cafe draußen und drinnen zufrieden zu stellen. 

Nörvenich 005

Showtime,  The Schoen Family with their Thunderbirds

Nörvenich 006

Nörvenich 014

Die Herausforderer von Dodge,  Bernd und Günter

Die allgemeine Zufriedenheit hatte zur Folge, dass trotz des windigen Nordseeklimas erst nach 15 Uhr Schluss war. Aber gut so.

Nörvenich 009

Gern gesehener Gast:  Claus Erpenbach und sein 36er Plymouth Rod

Wir freuen uns auf die nächste Show am MusicStore in Köln am 12. August.

 

Oldtimer im Park

ist eine jährliche Veranstaltung des Ahr-Automobil-Club Bad Neuenahr im dortigen Kurpark. Ausgeschrieben für Automobile bis Baujahr 1990 und Zweiräder bis 1975. Bis zu 150 Teilnehmer können hier für einen Tag in fürstlicher Umgebung ihre Schätzchen präsentieren und zwar ohne vorherige Nennungsformulare mit den üblichen überflüssigen Anweisungen und ohne Teilnehmergebühren !  Bad Neuenahr unterstützt den Club beispielhaft. Taxifahrten mit Oldtimern gegen eine Spende, Aussteller und Tombola sowie Imbißbetriebe ergänzen diese einfache Car-Show.

neuenahr 008

Dieser Stutz hätte den Long Distance Pokal verdient, das ältere Ehepaar kam aus Norwegen und war wohl auf Europatour. Erst machte es mich stutzig, aber Licence Plate, Name und Adresse identifizierten eindeutig Norwegen. 

neuenahr 014

Volle Pracht des Continental Kits am Cadillac Eldorado Convertible

neuenahr 001

Auch selten im Original:  Ford´s Tin Lizzy von 1910

Wie bei den meisten Oldtimer Veranstaltungen sind es die Europäer die dominieren. Dennoch wagten nicht wenige US Exemplare den Weg in einen Kurpark, der zwar unamerikanisch wirkt, aber eine erstklassige Location bietet.

neuenahr 010

U.a.  zwei Dodge Charger RT Modelle und ein Ford Galaxie Coupe waren anwesend      

neuenahr 012

Ab 10 h war das Tor geöffnet für einen sommerlichen Urlaubstag mit “Gleichgesinnten” in Bad Neuenahr. Aufgefallen ist die Tatsache, dass die meisten Oldie-Teilnehmer aus einem 100 km Umkreis angereist sind, Norwegen mal ausgenommen.     

 

 

Garagentreffen

Die sogenannten Garagentreffen von div. US-Car Händlern scheinen an Beliebheit zu gewinnen. Dabei wird auch hier kein Programm geboten, keine Verkaufsstände, Wettbewerbe usw. Aber sowohl Händler als auch Teilnehmer “haben was davon”. Es gibt Informationen zu Fragen unseres Hobbys, zur Szene, Werkstatttermine und überhaupt Austausch von Benzingesprächen. Ähnlich wie bei unseren Car-Meetings, nur erkennt man hier nicht unbedingt den Kfz.-Meister. Nachteil der von Händlern und Werkstätten ausgerufenen Meetings sind die beengten Parkplatzverhältnisse, was Großes kann hieraus nicht resultieren, ist aber auch nicht notwendig bzw. gewünscht. Für Händler und Werkstätten erhöht das den Bekanntheitsgrad, Werbung vor Ort.

Aktuell im Juni fanden in Köln zwei dieser Treffen statt:  am Autohaus Getra in Köln-Porz für neue Muscle-Cars sowie an der Kfz-Werkstatt Scheider/ Hammerschmidt in Köln-Ossendorf für alle Baujahre und Typen.

getra 001

getra 005

getra 002

Bad Guys of Cruisin`Cologne bei Getra

Was sich inzwischen rundgesprochen hat ist der Umzug von M.Dumm´s International Motors Cologne (IMC) von Köln-Dellbrück an den weiteren Stadtrand Kölns nach Bergheim. Damit fällt eine jährliche Werkstattparty weg, die mehr als dieses war. Mit Live-Bands und Verkaufsständen auf dem ausgedehnten Industriegelände Leskan-Park gehörte es schon zu den großen Tagestreffen. Ob das in Bergheim ähnlich fortgeführt werden kann steht offen. Fraglich ist überhaupt der entfernte Standort, so ist vor paar Jahren die Kölner US-Car Werkstatt Atlantic Auto mangels Kundschaft daran zerbrochen.

Wenn es passt, könnte jetzt eines unserer Meetings in Zusammenarbeit mit dem ebenfalls in Dellbrück ansässigen Pixel-Cafe (Fotostudio), ebenfalls der Szene verbunden, auf einem Teil des Leskan-Geländes stattfinden. Schaun wir mal…

Hier noch ein paar Eindrücke von Jörg Hammerschmidts Werkstatt Treff.

Jörg H 004

Jörgs 41er Chevy Truck 

Jörg H 003

Jörg H 005

Jörg H 008

 

 

Himmelfahrt nach Lövenich

Gut gelaufen, entspannt, eine Community unter sich bei bestem Frühsommerwetter. Außer einem Rookie aus dem Kreis Borken hat es wohl allen gefallen. Wieder eine gute Mischung diverser US Car Kategorien auf hohem Qualitätslevel. Über 100 machten den Platz fast voll. Freuen wir uns aufs nächste Happening. Hier einige Eindrücke…

 C.C.Meet. Lövenich 2017 011

C.C.Meet. Lövenich 2017 001

C.C.Meet. Lövenich 2017 004

C.C.Meet. Lövenich 2017 010

C.C.Meet. Lövenich 2017 005

C.C.Meet. Lövenich 2017 007

C.C.Meet. Lövenich 2017 002

 

Subway GM

Schon seit Jahren eine zuverlässige Location bleibt das Subway Umfeld in Gummersbach. Die dortige Szene ist nicht zu unterschätzen was man auch an den Kennzeichen erkennt. Das Gelände hier könnte allerdings noch einen Tick größer sein, es gibt dauerhaft eine Teilung links und rechts der Jet Tankstelle. Läßt sich nicht ändern, außer den Platz wechseln. Daher testen wir noch in diesem August ein Gelände mitten in der neu geschaffenen City zwischen der Handballarena und dem Einkaufszentrum. Weitere Infos dazu in Kürze.

Subway GM 2017 020

Immer gut vertreten:  Die Corvette Fraktion

Subway GM 2017 021

Immer öfters dabei:  Axel Hammer von Hammerperformance mit Partnerin und seinen beiden Buicks

Subway GM 2017 015

und Horst vom ADAC Hangelar, hier mit seinem 1970er Jaguar E-Type

Subway GM 2017 012

Unten Patrick Langeckers 67er Mustang GT Coupe

Subway GM 2017 014

Sehenswert und vorerst noch wertsteigernde original restaurierte Muscle-Cars

Subway GM 2017 013

und leider immer noch unterschätzt die Premium”Straßenkreuzer” der Lincoln Continental Serie

Subway GM 2017 010

Rhein-Main Cruisers (RMC)- Goodguys in Egelsbach

Egelsbach liegt zwischen Frankfurt und Darmstadt und ist jeden Freitagabend in der Nähe einer McDonalds Filiale aktueller Treffpunkt der RMC aus dem Großraum Frankfurt, Wiesbaden, Hanau, Darmstadt und Randgemeinden. RMC wurde vor über 30 Jahren als lockere Vereinigung von einigen GIs gegründet, sind weder ein e.V. noch Club. Nach dem Abzug großer Teile der US-Community betreut bis heute Mathias Vogel bekannt als Condor die Interessen der Hot-Rodder und US-Car Driver. Die eigene Web-Seite ist als Link angegeben.

RMC-Goodguys Treff April 2017 004Noch heute gehören einige Amerikaner der RMC mit ihren Autos an, wohnen in Hessen und sprechen einwandfrei deutsch. Auch hier sind viele der Gemeinschaft 50+ und sehr aktiv, was europaweite Anreisen betrifft. Das Rhein /Main Gebiet bietet jede Woche irgend ein Treffen mit US-Cars oder Oldtimern und es lohnt sich.

RMC-Goodguys Treff April 2017 007

 

 

 

 

 

Original Cobra Ende der 19Sechziger mit 289er Ford V8

RMC-Goodguys Treff April 2017 008

RMC-Goodguys Treff April 2017 011

War in den 90ern schon in Köln bei der Street Mag Car Show am Tanzbrunnen: Dieter Anthöfer´s Business Coupe

Die Qualität der Fahrzeuge ist hoch und es wird viel Bares investiert, entweder als Import aus USA / England oder vor Ort beim Umbau, so kommen schon mal 6-stellige Summen zusammen.

RMC-Goodguys Treff April 2017 012

51er Merc neben 41er Ford 

RMC-Goodguys Treff April 2017 014

Wir sehen uns sicher noch im Laufe der aktuellen Saison…

Sankt Velo

Das Sankt stufen wir mal stellvertretend für Wettergott ein, wieder hatten wir beste Voraussetzungen für ein gelungenes Meeting am Cafe Velo. Gezählte 147 Top Cars ergaben einen neuen Rekord hier am Platz. Da störte wohl auch nicht die ausgerechnet für diese Wochenende eingerichtete Baustelle an der A 560, die unsere Abfahrt 2, Menden, blockierte. Unnötige Umwege waren die Folge. Aktuelle Fotos s. unsere Galerie 2017.