Music Store 2019

Beinahe ein Deja Vu wie letztes Jahr am Zülpicher See. In einigen Teilen rund um Köln hatte es morgens noch geregnet, weshalb ich einige Absagen erhielt. Gegen 10 h war es zumindest in Köln-Kalk aber wieder trocken. Im Laufe des Tages sind dann gut 60 US- und umgebaute bzw. customisierte Cars angereist und bis ca. 15 h geblieben. Es hätten einige mehr sein können, aber im August überschlagen sich viele angesagte Treffen und Veranstaltungen im Umfeld von ca. 100 km. Dennoch war das Gelände zur Prime-Time in Verbindung mit der Music Store Kundschaft gut besucht. Und unsere Claudia hat wieder eine Fotostrecke gemacht (s. Fotos 2019),  paar ergänzende Bilder s. unten.

Seltener Opel GT aus Delaware, gebaut von 2007 – 2009, fast baugleich mit Pontiac Solstice

Lange Tradition in USA haben auch die alten Bugs von Volkswagen

…die Hot Rods sowieso

          Renate und Gaby vom Team

Luiza vom Pixel-Cafe / Leskan Park                                     …und zwei unknown Beauties