Tag ohne Arbeit

Endlich ging es wieder ab am Tag der Arbeit 1. Mai auf dem grünen Parkplatz von Aldi in Lövenich. Die C.C. Durchschnittszahl wurde erreicht, alle waren zufrieden und sind geblieben, auch wenn es etwas schattig war. Damit haben wir subjektiv gesehen, das größte Aldi-Cruising Deutschlands, es gibt wohl auch nur das eine. Die Marktleitung wird davon nichts mehr merken, weil der Platz aufgeräumter als zuvor verlassen wurde. Man kann den Teilnehmern immer wieder für ihr diszipliniertes Verhalten danken, was die Aquisition neuer Locations erheblich vereinfacht ( z.B. Hangelar, MusicStore, Motorworld, Seepark Zülpich).    

Dieser schöne 34er Ford gehörte einem Dachdeckermeister aus Rösrath, der neue Besitzer ist jetzt neu in der Szene angekommen.

Rainer mit seinem Lotus Elite aus den 50ern. Der wenig gebaute Klassiker (Vierzylinder, Vierfachvergaser) hat einen ideellen sechsstelligen Wert. Der Mann aus „Mettman“ ist Spezialist für Lotus und Lola Rennwagen.

Mit diesem 55er Buick Special fährt unser ehem. Verbindungsmann Horst vom Flugplatz Hangelar nebst Gattin u.a. zu unseren C.C. Treffen.