50er – 70er Jahre Festival Köln

Bei diesem Festival handelt es sich um eine 2-tägige gemischte Veranstaltung für mehr oder weniger themenbezogenen Trödel sowie Neuware, die irgendwie zum parallel ausgerufenen Oldtimer Treffen paßt. Und endlich ist man wieder zu den Kranhäusern am Rheinauhafen zurückgekehrt. Hier hat man reichlich Platz für Stände, Autos und die vielen Fußgänger. Dahinter steckt die Firma Cölln Antik & Design, die mehrere edle Märkte im Raum Köln veranstaltet.  Der zu enge Kilometer lange Streifen nördlich der Hohenzollernbrücke ist erstmal passe, bis wieder jemand was gegen das Festival im Wohngebiet Rheinauhafen hat.  

Neben einigen US-Klassikern, die auch uns schon besucht hatten, trafen sich hauptsächlich europäische Oldies, einige s.u.   ( Käfer zw. Corvettes,   Sunbeam Alpine,  Ford 20M Cabrio Umbau,  VW T1 Bulli )

Cooles Trio etwas abseits der Original Fraktion