25. All American Day

Willscheidt´s All American Day ist besonders, denn weil Firmengründer Uli Willscheidt sich schon seit 1990 auf Umbauten von US Geländewagen spezialisiert hat, kommen zum American Day eine ganze Reihe spezielle Off-Roader. Und da im Laufe der Jahre GM und Chrysler fürs Show-Tuning dazu kamen ist die Veranstaltung ein Anlaufpunkt für All (gepimpte) US-Cars. Dementsprechend versammelten sich neben 4×4 Spezialitäten Pickups, Hot Rods, neue Muscle Cars, Corvettes und US Bikes. Originale Classic Cars sind in der Minderzahl. Für alle gilt keine Baujahrbeschränkung.  

Für Fahrwerks Tuning und entsprechenden (TÜV-) sowie Import-Zulassungen ist Willscheidt-Automobile bis heute eine Anlaufstelle. Neben Neufahrzeugen unterhält Uli im benachbartem Showroom seine private Sammlung, die aber nach und nach wohl verkauft wird. Seit 2017 hat er sich aus Altersgründen zurückgezogen und 2 Mitarbeiter haben die Firma übernommen.

Seit 2005 befindet sich der Firmensitz in Lohmar an der Grenze zu Rösrath. Das Betriebsgelände ist bei weitem nicht groß genug für eine Veranstaltung dieser Größe, zumal hier Bühne, Imbiß und Biergarten das Gelände nochmals verkleinern. Die gegenüberliegende Großtankstelle stellt freundlicherweise viele Stellplätze zur Verfügung, außerdem verteilen sich die Teilnehmer entlang der Straßen im Gewerbegebiet und auf einem Parkplatz des jenseits der Bundesstraße befindlichen Agrarmarktes Krewelshof. Aber es funktioniert so seit Jahren. Und es wird keine Teilnahmegebühr genommen, DJ und Live-Band inclusive. Alles in allem gute Unterhaltung.