Home

Willkommen / Welcome

American Classic Car Meetings

für Freunde und Fans alter amerikanischer Automobil Kultur

 


 


Unter „Cruising to Cologne“ fand 2006 ein erstes Meeting mit 35 Autos am Subway im Frechener Gewerbegebiet neben der Autobahn A1 statt. Unser Minimal-Konzept ist aufgegangen und hat viele Interessenten angelockt. Viele weitere monatliche Treffen folgten bis heute an verschiedenen Plätzen rund um Köln, s. auch „Historie“.

Nachdem wir seit 2013 mit cruisin-cologne.de im Internet zu finden sind, wuchs die Teilnehmerzahl nach und nach. Außer an verregneten Tagen sind immer mindestens 50 Teilnehmer, aber auch schon mal bis 200 an Bord. Auf unseren Internet-Seiten informieren wir über unsere Meetings und passenden Randthemen. Technik gibt es allerdings woanders und in sozialen Netzwerken sind wir offiziell nicht vertreten. Wir bevorzugen persönliche Gespräche zu vielseitigen Themen der US-Car Szene bei unseren Treffen. Alle aktuellen Hinweise, Daten und Zahlen gibt es ausschließlich von (per Newsletter) und auf cruisin-cologne.de .

Wir bieten kein Programm, es werden keine Preise vergeben, es finden keine Wettbewerbe oder Rundfahrten statt und i.d.R. sind keine Verkaufsstände anwesend…. daher können wir unsere drei bis vierstündigen Meetings auf den ausgesuchten Plätzen ohne Eintrittsgelder planen.  Auf Wunsch können sich Teilnehmer während unserer Meetings mit wenigen Angaben unter Beachtung der Datenschutzregeln für unseren Newsletter eintragen.

Um einen Eindruck unserer Treffen zu vermitteln, haben wir viele Fotos mit Fahrzeugen veröffentlicht, auf denen auch Personen zu sehen sind.  Seit Jahrzehnten galt die Praxis aller Medien, Personen und Sachen abzubilden.  Dennoch, wer sein Foto auf C.C. nicht sehen möchte, postet eine Nachricht an uns und das Bild wird sofort gelöscht.

Im Laufe der Jahre hatten sich unsere zahlreichen einfachen kostenlosen Meetings rundgesprochen, sodaß einige Parkplätze ohne Behinderung für Kunden nicht mehr so ohne weiteres besetzt werden konnten. Nach und nach wurden Firmen und Kommunen auf uns aufmerksam und stellten uns ihre Betriebsparkplätze zur Verfügung. Dabei äußerte man den Wunsch, lieber alte Autos anzusprechen als die neuen Generationen der 2000er Jahre. In der Tat mußten wir handeln um die begrenzten Parkplatz-Kapazitäten für klassische amerikanische Fahrzeuge freizuhalten und das hat sich bis heute bewährt.   


Themenlisten

So war es – Rückblick ACCM  & Szene  2022:

Dormagen Saisonende

Motorworld

25. All American Day

Music Store

Classic Cars Mondorf

Classic Days Düsseldorf

Rheinbach

Wheels to Wiehl

Seepark Meeting u. Garden Classics Zülpich

Div. Themen unter Specials:

Essen Motor Show Preview

Henri´s Street Rod Euro Tour

Pullman City 1, Rockabilly Convention

MIB,  Schöne Sterne

Zeitblende 1972 – Museumsfest Kommern

Pullman City 2

 

 

Kontakt:   cruisincologne@t-online.de,   0176-47010112,  02254-9692740



 

 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner